Unsere KirchengemeindPfarrkirche St. Luzia Oberveischedee St. Luzia Oberveischede gehört zum Pastoralverbund Olpe. Die Patronin unserer Kirchengemeinde ist die heilige Luzia, eine frühchristliche Märtyrerin, die im 4. Jahrhundert in Sizilien lebte und deren Namensfest wir am 13. Dezember begehen. Zur Pfarrgemeinde St. Luzia Oberveischede gehören rund 600 Katholiken. 

 
Unsere Pfarrkirche in der Mitte des Dorfes wurde in den Jahren 1999 und 2000 umfassend renoviert. Diese Arbeiten konnten Anfang Mai 2000 mit der Feier anlässlich des fünfzigsten Weihetag unserer Kirche abgeschlossen werden. Unsere Pfarrgemeinde unterhält außerdem ein Pfarrheim, einen Friedhof und die Marienkapelle auf dem Rennenberg. Neben der Kirche befindet sich das frühere Pfarrhaus, das seit dem Tod des letzten Geistlichen Rates Josef Thiele vermietet wurde und 2020 in Privatbesitz übergegangen ist. 
 

Unsere Termine/Events

Die Kirchengemeinde in der DorfApp

So sind wir erreichbar:

LUZIA.Gemeindeausschuss - dieses Gremien besteht aus Ehrenamtlichen, die sich um alle Veranstaltungen und Aktivitäten rund um das Kirchenleben in der Gemeinde kümmern und AnsprechpartnerInnen sind für: Gottesdienste, Veranstaltungen aller Art, MessdienerInnen und LektorInnen, Redaktion der Pfarrnachrichten, kulturelle Aktivitäten in der Kirchengemeinde oder Intentionen. Zu unserem Team zählen: Veronika Krenzler, Katja Menne, Änne Remberg, Gudrun Schumacher, Michaela Springmann und Hubert Welzel. Hubert Welzel vertritt unsere Gemeinde auch als gewähltes Mitglied im Gesamtpfarrgemeinderat des Pastoralverbundes Olpe.

Wir sind direkt über unsere Gruppe LUZIA. in der DorfApp Crossiety, aber auch jederzeit gern persönlich erreichbar.

LUZIA.Kirchenvorstand - hier arbeiten die "GeschäftsführerInnen" unserer Kirchegemeinde und kümmern sich um alle Fragen rund um Immobilien wie die Kirche, das Pfarrheim oder die Marienkapelle (z. B. Baumaßnahmen). Außerdem fällt die Verwaltung des Friedhofs in ihren Aufgabenbereich. Zum Team bestehend aus sechs Personen, von denen alle drei Jahre drei neu gewählt werden müssen - gehören: Antonius Springmann (Geschäftsführender Vorsitzender, Telefon: 02722 – 8571), Andrea und Markus Kruse, Gerhard Naber, Karl-Otto-Springmann und Martin Weiskirch.